Nahaufnahme: Von hier an blind


Er hört, wenn die richtige U-Bahn einfährt, erfühlt das passende T-Shirt am Morgen und weiß genau, wo er den Haustürschlüssel hingeworfen hat. Andreas Schmitz ist sehbehindert. In der Nahaufnahme hat do1 Andreas in seiner Welt begleitet. Wenn er als Lehrer seinen Schülern Selbstbewusstsein vermittelt, wenn er blitzschnell durch Dortmunds Innenstadt flitzt. Und wenn er mit seiner Freundin am Abend Torball spielt. Ein faszinierender Mensch, der die Welt ein bisschen anders wahrnimmt.

Best of: Leistungsdruck im Kinderzimmer


Eteeyen ist neun Jahre alt und hat einen IQ von 145. Er spielt Geige, Klavier und hat Gesangsunterricht. Jennifer ist zehn Jahre alt und hat große Probleme in Mathematik. Sie muss deshalb zur Nachhilfe. Eteeyen und Jennifer lernen im gleichen Schulsystem, leben aber in verschiedenen Welten.

Newsflash: Bildungsstreik reloaded