Jahresarchiv 2015.

Neue Studie: Fachkräftemangel

Ortstermin: Wahrnehmung


Sehen, hören, fühlen: Bei diesem Ortstermin dreht sich alles um das Thema Wahrnehmung. Wir begleiten Menschen, deren Wahrnehmung eingeschränkt ist. Einen blinden Fußballer und ein kleines Mädchen, das trotz gesunder Augen schlecht sieht. Außerdem erklären wir das Phänomen des räumlichen Hörens und zeigen euch, wie ihr sich euer Leben in 60 Jahren anfühlt.

Abstimmung über Semesterticket

do1 vor Ort


Live vom DO-CAMP-ING: Aus dem Reinraum vom Institut für Hochfrequenztechnik

DO-CAMP-ING 2015

Zusätzliche Flüchtlingsunterkünfte in Dortmund

Ruhr Uni Bochum wird 50

Open Source Festival 2015

Ortstermin: Arbeiten im Knast


Wer als Häftling im Gefängnis sitzt, muss laut Gesetz dort arbeiten und bekommt dafür sogar einen geringen Lohn. Das sind allerdings nur wenige Euro pro Tag. Warum gilt hier nicht der Mindestlohn? Das klären die do1-Reporter mit Rechtsanwalt Sven-Uwe Burkhardt und Jutta Reiter, Vorsitzende des DGB Dortmund. Der „Ortstermin“ ist zu Besuch in den Justizvollzugsanstalten in Bielefeld , Schwerte und Castrop-Rauxel und gibt Einblicke in die Gefängnisarbeit und den Unterschied zwischen offenem und geschlossenem Vollzug.

Senatswahlen an der TU Dortmund