Bettgeschichten: Großstadtgeflüster auf Zucker

Traubenzucker und Backstagekäse: „Lecker“, sagen Großstadtgeflüster. Ist klar! Denn wer die Jungs und Mädels aus Berlin kennt, weiß, dass deren gar nicht leiser Bühnenauftritt ganz schön auf die Pumpe geht – vom Kalorieverbrauch ganz zu schweigen. Jen, Raphael und Chriz waren dann auch mehr als glücklich, vor ihrem Gig beim Juicy Beats nochmal bei uns im Bett zu chillen. Der Preis dafür: ein gutes Gespräch. Anschauen!
Mehr Großstadtgeflüster unter: www.grossstadtgefluester.de

Vorangegangener Beitrag:
Nächster Beitrag:

2 Kommentare

  1. Ist das angenehm, so abgerüstet und entspannt, ein echter Lichtblick. Hoffentlich geht das noch lange so weiter…

  2. merci 🙂

Kommentar hinzufügen

*