Ortstermin Spezial: Fußball-WM 2010

Die WM läuft! Fahnen, Trikots, Vuvuzelas – die eindeutigen Zeichen des aktuellen Fußball-Wahns sind nicht zu übersehen. Unser Ortstermin Spezial zeigt Euch unter anderem, wie hoch auf dem Campus die Chancen für die deutsche Elf bewertet werden, mit welchen Fan-Artikeln Ihr auf welchen Public-Viewing-Plätzen am besten Eindruck machen könnt, und welche Vor- und Nachteile Mitglieder der afrikanischen Gemeinschaft im Ruhrgebiet in dem Fußball-Mega-Event in Südafrika sehen. Angepfiffen von Moderator Dennis Klammer widmen wir uns dem Problem der Homophobie innerhalb der Fan-Clubs – und: Journalistik-Professor und ZDF-Reporter Michael Steinbrecher berichtet für do1 über seine Eindrücke rund um das Kap der guten Hoffnung.

Vorangegangener Beitrag:
Nächster Beitrag:

12 Kommentare

  1. Sehr gelungener, weil zugleich stimmungsvoller und informativer Ortstermin. Besonders gefällt mir der Beitrag zum Thema Homosexualität und Fußball, der hätte ruhig auch etwas länger ausfallen dürfen. Weiter so!

  2. Lieber Reporter mit den Fanartikeln,

    ich finde deine Art anerkennenswert, ich habe über die Mensaaktion geschmunzelt, aber ein bißchen weniger ist manchmal auch mehr.

  3. Schöne Sendung, aber leider fällt die Moderation im Vergleich zu den Beiträgen durch: Der Moderator ist m.E. zu uninspiriert und wirkt streckenweise müde, schlafmützig, gelangweilt. Damit wird leider ein wenig die Stimmung gedrückt.

    Aber ansonsten: Beide Daumen hoch für den OT!

  4. Beitrag wurde verlinkt: Spanier, wo seid ihr?
  5. Beitrag wurde verlinkt: Duell am Donnerstag: Public Viewing
  6. Beitrag wurde verlinkt: Arrivederci, Azzurri!
  7. Beitrag wurde verlinkt: Die Vorrunde: Viel Spanisch, wenig Tore
  8. Beitrag wurde verlinkt: Die Songs der WM

Kommentar hinzufügen

*