Ortstermin Spezial: Die Kulturhauptstadt rollt

Neues von RUHR.2010

Das U hat auf! Endlich, wollen wir sagen. Auch wenn’s erstmal nur drei Etagen sind. Mit dem Turm der ehemaligen Unionbrauerei kriegt Dortmund einen Kulturleuchtturm – fetzige Riesenvögel auf dem Dach inklusive. Aber auch sonst rollt es im Kulturgebiet. Besucht haben wir Schauspieler mit Herzrasen in Moers, stylische Moslem-Modemacher aus Witten und ein paar ausgeflippte Niederländer, die in Oberhausen eine durchdesignte Pension im Wasserturm betreiben. Und über all dem schweben zur Zeit die gelben Ballons der Aktion Schachtzeichen.

Noch mehr Kulturhauptstadt findet ihr hier.

Vorangegangener Beitrag:
Nächster Beitrag:

9 Kommentare

  1. daumen hoch Leute! eine wirklich unterhaltsame, gut gemacht e Sendung. die Beiträge waren alle sehenswert und die Moderation top!

  2. Hey, klasse Sendung! Großer Indianer-Dank an alle, die Herzblut und Nachtschichten investiert haben. So viele schön gedachte gute Ideen sieht man selten in einer Fernsehsendung. Damit können wir uns echt sehen
    lassen. Ich freue mich sehr….(-:
    H.

  3. Danke Heike, wir RvD haben auch besonders den Beitragsmachern für ihre Zügigkeit zu danken. War sehr angenehm, ein breites Zeitfenster und Planungssicherheit zu haben. Das erleichtert die Arbeit enorm. Chapeau!

  4. Kompliment an alle! Das Kultur-Ressort, in dem die Sendung geplant wurde, ist überglücklich mit dem finalen Resultat. Eine sehr hintergründige Sendung mit inhaltlichem Tiefpunkt und Multikulti-Schwerpunkt, die die Vorteile des Fernsehens voll ausspielt.Ganz große Klasse und eine sympathisch-ungekünstelte Doppel-Moderation.

  5. @ Andreas: „Inhaltlicher Tiefpunkt“? So, was war denn der Tiefpunkt? 😀 Oder meinst du „Tiefgang“? 😉

  6. Tiefgang. Sorry.

  7. Mich beschäftigt nur noch eins:

    Was sagen die Pferde dazu?

  8. Den Pferden gefällt´s 😉

Kommentar hinzufügen

*