Let’s Talk About Sex

Vibrierende Würmer, Hundemasken aus Leder, Massieren bei Kerzenschein: Wir sprechen über Sex. Wo fängt ein Fetisch eigentlich an? Und wie geht die Gesellschaft mit Selbstbefriedigung um? Alexander Spelsberg wirft einen Blick in unsere Schlafzimmer.

Vorangegangener Beitrag:
Nächster Beitrag:

9 Kommentare

  1. Schönes Teaser-Bild (a propos Oversexed, ne?), schöne Sendung, witziger Schluss. Runde Sache.

  2. sex sells, ne? 😉 sendung ist schoen kurz, bunt und sexy aber die hundemaske wuerde ich mir nicht anziehen

  3. so einen schrott habe ich schon lange nicht gesehen!

    im irak würdet ihr dafür gesteinigt werden

  4. schön, dass wir nicht im irak sind und dass auch der schrott, den du produzierst in deutschland vom grundgesetz geschützt wird.

  5. idee und sendung generell nett, frisch. titel und song dazu allerdings arg angestaubt..

  6. Respekt, gute Sendung! Vor allem gut gedreht, wie ich finde…

  7. gut gedreht – moderator der sendung macht sich gut für doku sendungen.
    weiter so.

  8. ist ja ne ganz schöne männersendung 😉 aber die sendung hat mir sehr gefallen. aber warum läuft da ein typ am ende durch das bild??????

  9. Weil er sich den Vibrator klaut…

Kommentar hinzufügen

*