Nahaufnahme: Mit Vollgas durch die Bratstraße

Tausende Schnitzel, 25 Kilogramm Zwiebeln und literweise rote Grütze – das sind nur drei der vielen Lebensmittel, die die Mitarbeiter der Mensaküche an einem Tag zu Menüs verarbeiten. Und ist der Ansturm der Studenten vorbei, muss aufgeräumt werden – beim Geschirr sogar vollautomatisch. Wir haben dem Mensa-Personal der TU Dortmund über die Schulter geschaut und uns angesehen, wie Bratstraße und Grützenwanne zum Einsatz kommen.

Vorangegangener Beitrag:
Nächster Beitrag:

Kommentar hinzufügen

*